kommentieren (0)SendeniCalTeilen

Freitag, 14. August 2020 - 18:45

Critical Mass in Würzburg

Am 14. August treffen sich um 18:45 Uhr wieder viele Würzburger Radler am Residenzplatz um gemeinsam durch Würzburg zu fahren. Wir fordern den massiven Ausbau der Radinfrastruktur in Würzburg. Fahrradfahrer*innen müssen mit dem motorisierten Individualverkehr gleichgestellt werden.

Fahr bei der #CriticalMass mit und komm am Abend zum Residenzplatz! #Verkehrswende

Zur Erinnerung: Wir treffen uns jeden zweiten Freitag des Monats um 18.45 Uhr an der Residenz vor dem Brunnen und radeln gemeinsam als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer*Innen auf den Straßen #Würzburg's.

Den aktuellen Standort der Critical Mass könnt ihr bei Critical Maps (https://www.criticalmaps.net/map#14/49.7918/9…) und oft auch bei FridaysForFuture (t.me/FFFwue) erfahren.

Die Teilnahme an der Critical Mass ist nach § 27 Abs. 1 StVO vollkommen legal und ausdrücklich als Sonderregelung definiert: "Für geschlossene Verbände gelten die für den gesamten Fahrverkehr einheitlich bestehenden Verkehrsregeln und Anordnungen sinngemäß. Mehr als 15 Rad Fahrende dürfen einen geschlossenen Verband bilden. Dann dürfen sie zu zweit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. [...]"

Hier noch ein paar Grundregeln:

Bild

#cmwue #vkwue #radfahren #criticalmass #adfc #MehrPlatzFürsRad

https://twitter.com/cmwue