kommentieren (0)SendeniCalTeilen

Dienstag, 18. Juni 2019 - 20:00

Einführung in die Kritische Psychologie

Einführung in Kritische Psychologie - Till Manderbach und Eileen Wengemuth

Kritische Psychologie entstand im Zuge der 68er-Studentenbewegung.
Beginnend mit einer Kritik vor allem an den experimentellen Methoden und der gesellschaftlichen Funktion der akademischen Psychologie entwickelte sich nach und nach ein eigener psychologischer Ansatz. Dieser macht es sich zur Aufgabe, menschliches Handeln unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Verhältnisse zu verstehen und sich auf die Seite der Emanzipation von gesellschaftlichen Zwängen zu stellen.
Kritische Psychologie wird an deutschen Universitäten so gut wie gar nicht gelehrt. Interessierte erarbeiten sich die Inhalte in der Regel in selbst organisierten Lesekreisen oder autonomen Seminaren, wie auch die beiden Vortragenden, die beide unter Anderem seit mehreren Jahren die Ferienuni Kritische Psychologie organisieren. Wir hoffen, im Rahmen unseres Vortrags eine gut verständliche Einführung in einige kritisch-psychologische Grundgedanken und -begriffe zu geben. Anwendungsmöglichkeiten möchten wir exemplarisch, anhand unserer derzeitigen Forschungsprojekte, veranschaulichen."

FB-Event: https://www.facebook.com/events/4612000746498…

_source_ : message received on 30. April 10 Uhr

Your Comments

Extra information and comments added by site visitors

Your Comments

noch keine Kommentare